Masaje

klassische Massage

A parte del masaje clásico hay varias formas de masajes terapeuticos como por ejemplo el masaje del tejido conjuntivo, el drenaje linfático o el masaje vibratorio (para problemas de respiración). Tambien han evolucionado las técnicas de masaje, hoy en día se aplican palpitaciones, fricción, y varias nuevas técnicas.

El masaje en la fisioterapia muchas veces es una parte del tratamiento para relajar los músculos y preparar el cuerpo para otros tratamientos como por ejemplo manipulaciones o otras técnicas de la terapia manual.


Die klassische Massage wird eingesetzt zur:

  • besseren Durchblutung
  • Lockerung
  • Dehnung
  • Trophikverbesserung
  • Entkrampfung der Muskulatur
  • zum besseren Abtransport von Stoffwechselprodukten (Schlacken)

Was ist eine Manuelle Lymphdrainage?

Die LD-Behandlung ist im Vergleich noch eine relativ junge Therapie. Unter manueller Lymphdrainage verstehen wir manuelles abdrainieren (Ab- und Weiterführung) der Gewebsflüssigkeit über Gewebsspalten bzw. Lymphgefäße.

Das Prinzip beruht im Gegensatz zur herkömmlichen Massage auf einer bestimmten Grifftechnik, rhythmisch-kreisende-pumpende Griffe durch flaches Auflegen der Finger bzw. Hände bei fein dosiertem Druck nach einer dem entsprechendem Krankheitsbild festgelegten Reihenfolge.

Indikationen z.B.:

  • Lymphödeme (primärer und sekundärer Art)
  • Phlebödeme (venöser o. postthrombotischer Art)
  • traumatische Ödeme
  • Morbus Sudeck
  • artifizielle und ischämische Ödeme
  • rheumatische Ödeme
  • chronisch entzündliche Ödeme
  • Sklerodermie (Strahlenschädigungen)
  • Inaktivitätsödeme (bei Lähmungen)
  • Lipödeme
  • idiopatische Ödeme

Tratamientos de Physio-Fit